est 1958
SpVgg N├╝rnberg

Auf a Neues! Die SpVgg w├╝nscht an gudn Rudsch ­čŹ╗

Auf a Neues! Die SpVgg w├╝nscht an gudn Rudsch ­čŹ╗

Auch 2´ŞĆÔâú0´ŞĆÔâú2´ŞĆÔâú1´ŞĆÔâú war bei weitem kein einfaches und gew├Âhnliches Jahr – weder f├╝r die Allgemeinheit noch f├╝r den Amateursport.
Lockdown, Sportverbot, verk├╝rzte Vorbereitungen, die daraus resultierende steigende Verletzungsanf├Ąlligkeit, Aufstieg am Gr├╝nen Tisch, Geisterspiele und viele andere Faktoren, die den Vereinen H├╝rden in den Weg stellten.
Trotz all der Widrigkeiten k├Ânnen wir aus sportlicher Sicht stolz auf das Geleistete zur├╝ckblicken.
Die „Erschde“ rangiert als Aufsteiger im Mittelfeld der Kreisliga, man stellt neuerdings drei Herrenmannschaften im Spielbetrieb und die Jugend beeindruckt von Klein bis Gro├č.
Da w├Ąchst was zusammen und das soll auch in den kommenden Jahren so bleiben!­čĺ¬

Die SpVgg w├╝nscht allen Mitgliedern, G├Ânnern, Sponsoren, Hatern (und dem ATV) einen guten Rutsch in 2´ŞĆÔâú0´ŞĆÔâú2´ŞĆÔâú2´ŞĆÔâú, viel Gesundheit & Gl├╝ck f├╝r das neue Jahr und dass jeder Einzelne von Verletzungen verschont bleibt. ­čÖĆ­čĆ╝
Vielen Dank an alle Ehrenamtliche, Spieler, Betreuer, Funktion├Ąre und all denjenigen, die die SpVgg am Leben halten ­čĺ¬!
Und eins d├╝rft ihr auch 2022 nicht vergessen… #NUMMER1INGEBERSDORF ­čĺܭ辥
Heute. Morgen. F├╝r immer!

#gebersdorferjungs #gudnrutsch #silvester #happynewyear #happybirthday #fcnfcnfcn #gsundsneus #immervorfrankonia #nummereinsingebersdorf